Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten 2020 in √Ėsterreich

Die Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten sind komplex und haben viele Faktoren.
In diesem Artikel erklären wir einfach und verständlich die wichtigsten Parameter.

  • √úber 300 Tarife im Vergleich
  • bis 500‚ā¨ pro Jahr in Onlineberatung sparen
  • Hochspezialisierte Berater

Es lohnt sich f√ľr fast jeden √Ėsterreicher. Alle √∂ffentlichen Stellen empfehlen den Abschluss einer Berufsunf√§higkeitsversicherung. Auch der VKI empfiehlt den Abschluss.

Wie sich die Kosten f√ľr eine Berufsunf√§higkeitsversicherung zusammensetzen und wie Sie eine Gesellschaft mit gutem Preis-Leistungs-Verh√§ltnis finden, erl√§utern wir in diesem Artikel.

Das Wichtigste in K√ľrze

  • Die Pr√§mie kostet zwischen 20 und 80 ‚ā¨ monatlich. Dies h√§ngt stark vom Beruf ab.

  • Eine Berufsunf√§higkeitsversicherung lohnt sich. Fast jeder Dritte ist betroffen und die Tendenz ist schon seit Jahren steigend.

  • Die Preise sind alles in allem erschwinglich. Je j√ľnger Sie beim Abschluss sind, umso g√ľnstiger ist der monatliche Beitrag.

  • Wer langfristig finanziell planen m√∂chte, muss seinen wichtigsten Besitz absichern: Die eigene Arbeitskraft.

  • Ein gesunder Lebensstil wird belohnt. Wer sich fit h√§lt, nicht raucht und normal gewichtig ist, bekommt die Absicherung deutlich g√ľnstiger.

  • Wer k√∂rperlich arbeitet stellt ein gr√∂√üeres Risiko f√ľr die Versicherungsgesellschaft dar und muss h√∂here Preise bezahlen

  • Wer noch keine gro√üe finanzielle Verantwortung hat, kann mit kleinen Summen anfangen und sich seine Gesundheitssituation lebenslang einfrieren.

  • Wer keine¬†Berufsunf√§higkeitsversicherung¬†abschlie√üen kann, hat die M√∂glichkeit sich zumindest Teile der Absicherung √ľber eine private Unfallversicherung, eine Dread Disease Versicherung oder eine Grundf√§higkeitsversicherung zu holen.

So gehen Sie vor

ūüĎČ Die Berunf√§higkeitsversicherung ist √§u√üert rechtlich & komplex. Lassen Sie sich von uns in einer kostenlosen und unverbindlichen Onlineberatung gerne beraten.
ūüĎČ Berechnen Sie Ihre individuelle Einkommensl√ľcke heute noch online.
ūüĎČ Beantworten Sie die Gesundheitsfragen im Antrag unbedingt wahrheitsgem√§√ü und mithilfe Ihrer Behandlungsunterlagen.

Warum eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen?

Jeder 0 .
wird arbeitsunfähig
Jede 0 .
Berufsunfähigkeit ist psychisch bedingt

Psychische Probleme können jeden, unabhängig von seiner Arbeit, treffen.

Die Arbeitskraft ist f√ľr viele Menschen der gr√∂√üte Verm√∂genswert den sie besitzen.

Wer nicht mehr arbeiten kann und kein Geld mehr verdient, ist nicht in der Lage seine Rechnungen zu bezahlen und kann sich dadurch die gesamte finanzielle Planung f√ľr den Rest seines Lebens zerst√∂ren.

Selbst bei einer kurzzeitigen Berufsunf√§higkeit von einem Jahr k√∂nnen die finanziellen Einbu√üen so gravierend sein, dass Altersr√ľcklagen angegriffen werden m√ľssen oder im schlimmsten Fall sogar das Eigenheim verkauft werden muss.

Um sich davor zu sch√ľtzen, sollte jeder √Ėsterreicher eine Berufsunf√§higkeitsversicherung abschlie√üen.

Arbeitskraft absichern

Die Arbeitskraft ist der größte Vermögenswert in Ihrem Portfolio. Sichern Sie diesen Wert auf jeden Fall ab.

Finanzielle Vorsorge

Gerade bei laufenden Krediten sollten Sie finanziell Berufsunfähigkeiten absichern.

berufsunf√§higkeitsversicherung kosten einkommensl√ľcke

Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten - das spielt eine Rolle

√Ąhnlich wie bei der privaten Krankenversicherung lohnt sich der Abschluss einer Berufsunf√§higkeitsversicherung in jungen Jahren(unter 45 Jahren).

Der Preis wird ganz wesentlich durch das Alter, Beruf und den Gesundheitszustand bestimmt.

Die Kosten f√ľr einen Versicherungsvertrag k√∂nnen stark voneinander abweichen.

Ein junger Student ohne Vorerkrankungen braucht noch keine gro√üe Absicherungssumme. F√ľr ihn reicht eine garantierte Summe von 1000 Euro monatlich aus.

Kombiniert mit dem geringen Risiko, kann er hier schon ab 20 Euro monatlich eine Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten abschließen.

Mit jedem Lebensjahr steigt das statistische Risiko f√ľr den Versicherer und der Preis wird nach oben angeglichen.

Wer mehr absichern m√∂chte, zahlt nat√ľrlich auch mehr.

In B√ľrojobs kann man aber auch gro√üe monatliche Summen zu sehr erschwinglichen Preisen absichern. (ab 20 ‚ā¨ pro Monat m√∂glich)

Je nach Alter und Gesundheitszustand sprechen wir hier von Versicherungskosten zwischen 20 und 60 Euro monatlich.

Wirklich teuer wird es vor allem bei körperlich anstrengenden(Maurer, Bauarbeiter, Pflegeberufe) und gefährlichen Berufen(Sprengmeister etc.).

Hier ist es schwer √ľberhaupt eine Gesellschaft zu finden, die bereit ist das Risiko abzusichern.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich die monatliche Versicherungsprämie, selbst bei einer relativ geringen Absicherung, bereits auf mehr als einhundert Euro beläuft.

Zumeist deutsche Versicherungsunternehmen im Bereich der Berufsunf√§higkeitsversicherung. Spezialisierte Versicherer auf die BU-Versicherung. Meist im Versicherungsvergleich g√ľnstiger.

Zumeist österreichische Versicherungsunternehmen. Bieten ein breites Produktportfolio an (KFZ, Haushalt, Kranken etc.) und sind nicht auf die BU-Versicherung spezialisiert. Meist im Versicherungsvergleich teurer.

5 wichtige Faktoren, welche die Kosten der Prämie beeinflussen

Alter

Wie im vorherigen Abschnitt bereits erl√§utert, spielt das Alter eine entscheidende Rolle. Je fr√ľher der Versicherte den Vertrag abschlie√üt, umso gr√∂√üer ist seine insgesamt eingezahlte Summe. Mit steigendem Alter erh√∂ht sich die Wahrscheinlichkeit der Berufsunf√§higkeit √ľberproportional, weshalb die Versicherer den sp√§teren Einstieg mit einer h√∂heren Pr√§mie bestrafen.

Gesundheit

Mindestens genauso entscheidend ist der Gesundheitszustand. Wer noch keine Eintr√§ge in seiner Krankenakte hat, kann mit deutlich g√ľnstigeren Pr√§mien rechnen. F√ľr bekannte Vorerkrankungen schl√§gt die Versicherung prozentual auf die eigentliche Pr√§mie auf. In leichten F√§llen 25 %, in schwereren F√§llen aber auch 75 % oder sogar 100 %. Sind die Vorerkrankungen sehr schwerwiegend, kann es sogar zu einer kompletten Ablehnung kommen.

Art der Arbeit

F√ľr die Versicherung ist nicht zwangsl√§ufig der tats√§chliche Beruf entscheidend, sondern viel mehr die Arbeitsumst√§nde. Sitzt ein Arbeitnehmer durchgehend in einem abgeschlossenen Raum, ist das Gesamtrisiko f√ľr eine Berufsunf√§higkeit deutlich geringer, als bei einem Konstrukteur, der schwer k√∂rperlich in gro√üer H√∂he arbeitet. Es gilt, je k√∂rperlicher die Arbeit, desto teurer.

Beruf

Viele Versicherer auf bestimmte Berufsgruppen spezialisiert und bieten diesen g√ľnstigere Tarife an. Deshalb kann es auch innerhalb des gleichen Berufes zu erheblichen Preisabweichungen unter den Versicherungsgesellschaften kommen.

Rente

Wer mehr Geld von der Versicherung will, muss auch mehr daf√ľr bezahlen. Die Rechnung hierf√ľr ist denkbar einfach. Wer das doppelte monatliche Einkommen absichern will, muss auch in etwa den doppelten Preis bezahlen.

Wie kann ich die Kosten einer Berufsunfähigkeitsversicherung reduzieren?

Um die Kosten der Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten zu reduzieren, empfiehlt es sich nicht bei den Gesundheitsfragen zu tricksen.

Wenn das rauskommt, kann das als Betrug gewertet werden und die Versicherung wird hinfällig.

Trotzdem K√∂nnen Sie im Vorfeld Einiges unternehmen, um den Preis f√ľr ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten zu senken.

Rauchen kann den Preis f√ľr ihre Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten um bis zu 50 % nach oben treiben. Wenn Sie vor Abschluss des Vertrages 12 Monate Nichtraucher waren, K√∂nnen Sie sich im Gesundheitscheck als Nichtraucher beschreiben und auf diesen Aufschlag verzichten.

Auch Übergewicht wirkt sich negativ auf ihre Gesundheitsbewertung aus. Halten Sie sich körperlich fit und bewegen Sie sich im Rahmen eines normalen BMI.
Alter Normalgewicht/Idealer BMI
16-24 19-24
25-34 20-25
35-44 21-26
45-54 22-27
55-64 23-28
65-90 25-30
Die Versicherer schlagen je nach H√∂he des √úbergewichts auf oder k√∂nnen die Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten √Ėsterreich sogar komplett ablehnen.

Gerade die Höhe der monatlichen Rente sowie die Laufzeit sind hier maßgeblich. 
Insbesondere wenn sie keinen gro√üen finanziellen Spielraum haben, ist das eine gute M√∂glichkeit, die Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten √Ėsterreich erschwinglich zu machen. Sprechen Sie diese Ma√ünahme allerdings mit Ihrem Berater im Detail ab, dass keine Versorgungsl√ľcke entsteht.

Welche Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es?

Wie oben bereits beschrieben, kann nicht jeder eine Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten √Ėsterreich abschlie√üen.

Sei es der Beruf oder der Gesundheitszustand. Manchmal ist eine BU-Versicherung keine Möglichkeit.

F√ľr diese Arbeitnehmer gibt es alternative Wege

Diese stellen zwar keinen vollständigen Schutz dar, werten den staatlichen Schutz aber trotzdem deutlich auf.

Dread Disease bedeutet √ľbersetzt schwere Krankheit. Die Versicherung sch√ľtzt vor den finanziellen Folgen einer vom Versicherungsunternehmen festgelegten Auswahl an Krankheiten.

Standardmäßig gehören

  • Krebs,
  • Herzinfarkte,
  • Schlaganf√§lle oder schwere Organsch√§den

dazu, aber jede Versicherung legt die abgesicherten Krankheitsbilder im Detail selbst fest.

Als Erweiterung zum gesetzlichen Unfallschutz leistet die private Unfallversicherung auch bei Unfällen im Privatbereich.

Die Unfallversicherung hat den großen Nachteil, dass sie eben nicht bei psychischen Problemen oder körperlichem Verschleiß leistet, sondern ausschließlich bei Unfällen.

Häufig ist auch nur eine Einmalzahlung vereinbart und keine monatliche Rentenzahlung.

Die wohl beste Alternative zur Berufsunf√§higkeitsversicherung Kosten √Ėsterreich ist die Grundf√§higkeitsversicherung.

Statt der Aus√ľbung eines Berufs, werden hier k√∂rperliche F√§higkeiten, wie

  • Gehen,
  • B√ľcken,
  • Stehen oder
  • Klettern

abgesichert.

Wenn nur eine der Fähigkeiten dauerhaft nicht mehr vorhanden ist, zahlt die Grundfähigkeitsversicherung eine Rente.

Insbesondere f√ľr k√∂rperliche Arbeiter kann diese Absicherung eine attraktive Alternative sein, selbst wenn der Abschluss einer Berufsunf√§higkeitsversicherung theoretisch m√∂glich w√§re.

Fazit

Sie sehen bereits: Der Abschluss einer Berufsunf√§higkeitsversicherung √Ėsterreich ist mit diversen Fallstricken verbunden, die Sie nicht nur viel Geld, sondern im Zweifel auch Ihren erworbenen Versicherungsschutz kosten k√∂nnen.

Um den idealen Weg f√ľr Sie zu finden, eignet sich eine unabh√§ngige und individuelle Beratung.

Unsere erfahrenen Experten pr√ľfen nicht nur Ihren Versicherungsbedarf, sondern auch welche Zusatzleistungen Sie ben√∂tigen und welche Gesellschaft das ideale Gesamtpaket f√ľr Sie anbieten kann.

Sollte der Abschluss einer Berufsunfähigkeit nicht möglich sein, zeigen wir Ihnen die alternativen Möglichkeiten auf und finden auch dort Ihre ideale Lösung.

Klicken Sie einfach auf kostenlose und unverbindlichen Onlineberatung buchen und suchen Sie einfach Ihren Wunschtermin.